Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 16.02.2019 16:15

Folge 58

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben - Folge 58

Die Patchworkfamilie von Timo und Dagmar hat einen sehr schwierigen Alltag zu bewältigen. Ronja, das Sorgenkind der Familie, braucht im und außer Haus einen Rollstuhl. Für den Umbau des Hauses braucht die Familie Hilfe.

Die Patchworkfamilie von Timo (32) und Dagmar (37) hat einen sehr schwierigen Alltag zu bewältigen. Das Sorgenkind der Familie, Tochter Ronja, kam mit einem offenen Rücken und einem Wasserkopf zur Welt. Bereits als sie schwanger war, wusste Hausfrau Dagmar von den Schädigungen ihres Kindes. Sie musste damit rechnen, dass ihr Kind eventuell auch geistig behindert sein könnte. Für alle war das ein großer Schock.

Von den vier Kindern stammen Inga (18) und Erik (13) aus einer früheren Beziehung. Inga ist aber inzwischen zu ihrem Freund gezogen. Ronja (6) und Arne (1) sind die gemeinsamen Kinder von Timo und Dagmar. Die kleine Kämpferin hatte Glück, sie wurde ohne geistige Behinderungen geboren. Allerdings ist Ronja auf Oberschenkelschienen angewiesen, mit denen lediglich ein paar Schritte möglich sind. Im Kindergarten oder außerhalb des Hauses benutzt sie einen Rollstuhl. Ronjas medizinische Versorgung ist sehr kompliziert und zeitaufwendig: Vier Mal am Tag muss sie kathetert werden und abends muss man ihren Darm ausspülen. Timo ist von Beruf Schreiner und hat daher im Haus viel selbst umgebaut. Doch inzwischen ist die Familie körperlich und finanziell am Ende.

Sie hat viel Kraft und Energie in das Haus gesteckt, aber weitere dringend notwendige Renovierungsmaßnahmen sind nicht mehr möglich. Am meisten wünscht sich die Familie größere Kinderzimmer. Ein größeres, behindertengerechtes Bad wäre ebenfalls ein großes Anliegen. Dadurch könnte sich die kleine Ronja selbständiger im Haus bewegen. Ronjas Oma und die beste Freundin ihrer Mutter haben das „Zuhause im Glück-Team“ um Hilfe gebeten. Nun wollen Eva, John und das Team der Familie die Sorgen um den Umbau nehmen und versuchen ihnen damit den Alltag erleichtern.

Vorherige Folge Nächste Folge