Die RTL 2-Sendung Zuhause im Glück

Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 12.02.2019 20:15

Folge 238

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Ein Herzinfarkt ändert das Leben von Detlef, Karola und ihren drei Kindern für immer. Der 47-Jährige ist seitdem querschnittsgelähmt. Mit Hilfe des „Zuhause im Glück“-Teams wird das Haus behindertengerecht umgebaut, damit Detlef heim kann.

Die Liebesgeschichte von Detlef und Karola beginnt im Jahr 2002, als sich beide auf der Arbeit kennen lernen. Für das Paar ist es Liebe auf den ersten Blick, die Geburt der Zwillinge Kian und Fabienne machen das Glück, neben Sohn Ilias und Tochter Celina, perfekt. Doch die Familie trifft völlig unvermittelt ein schwerer Schicksalsschlag, der alles verändert: Detlef erleidet einen Herzinfarkt. Die notwendige OP hat schlimme Komplikationen zur Folge. Die Wunde entzündet sich und der Entzündungsherd wandert ins Rückenmark - Detlef ist seitdem querschnittsgelähmt und wurde in eine weit entfernte Spezialklinik verlegt.

Für die ganze Familie war dies ein schwerer Schock, von dem sie sich bis heute nicht erholt hat. Ohne die Unterstützung von Karolas Mutter wäre das Zusammenleben völlig zum Erliegen gekommen. Da das Eigenheim bei Weitem nicht behindertengerecht ausgebaut ist, droht Detlef das Heim, sollte er wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Damit die Familie auch in Zukunft gemeinsam leben kann, rückt das „Zuhause im Glück“-Team an.

Vorherige Folge Nächste Folge