Die Sendung

X-Factor: Das Unfassbare

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 04.11.2018 09:40

Folge 20 - Schwanger | Der Fluch des Herrenhauses | Tod einer Wachsfigur | Blutbank | Ringwurf

Die Sendung "X-Factor: Das Unfassbare" bei RTL 2

Marissa zeigt alle Symptome einer Schwangerschaft, doch alle Tests sind negativ. Eine Maklerin dreht einem jungen Ehepaar eine Villa an, auf der ein Fluch lastet, dessen Wirkung nicht lange auf sich warten lässt. Im Wachsfigurenkabinett entwickelt eine Guillotine ein gefährliches Eigenleben. Eine düstere Gestalt, die nicht viele Worte macht, wird ins Krankenhaus eingeliefert, am nächsten Morgen fehlen 200 Blutkonserven. Ein professioneller Killer betrügt in der Zeit zwischen zwei Aufträgen kleine Kinder um ihr Taschengeld, was sich bitterlich rächt. Fünf spannende Geschichten, bei denen die Zuschauer erst am Ende erfahren, welche wahr oder erfunden ist.

Die Sendung

Schwanger - Marissa zeigt alle Symptome einer Schwangerschaft. Doch sowohl der Test aus der Apotheke als auch das Untersuchungsergebnis ihres Arztes sind negativ. Der Mediziner tippt auf eine Zyste, die er operativ entfernen will. Bei dem Eingriff stößt er auf ein fröhlich zappelndes Wesen, das sich als Tintenfisch entpuppt. Des Rätsels Lösung: Marissa hat beim Schwimmen ein befruchtetes Tintenfischei verschluckt, das sich in ihrem Körper prächtig entwickelt hat.

Der Fluch des Herrenhauses - Bev, erfolgreiche Maklerin, dreht einem jungen Ehepaar eine Villa an, auf der ein Fluch lastet. Dessen Wirkung lässt nicht lange auf sich warten und die Bewohner werden mit Arbeitslosigkeit, Verarmung, Scheidung und blutenden Geschwüren an den Füßen geschlagen. Das Pärchen will den Gruselschuppen schnell wieder loswerden und verscherbelt ihn zu einem Spottpreis wieder an Bev, die nun selbst einzieht. Bev, die nicht an Flüche glaubt, macht sich beim Telefonieren in der Badewanne lustig über die abergläubischen Trottel. In diesem Moment schlägt der Blitz ein und wird über das Telefon direkt in ihren Kopf geleitet.

Die Sendung

Tod einer Wachsfigur - Pierre und André, zwei begnadete Hersteller von Wachsfiguren, bereiten eine neue Ausstellung vor. Prunkstück soll eine Nachstellung der Enthauptung von Marie Antoinette werden. Die Szenerie wirkt außerordentlich lebensecht, manchmal scheint sich der wächserne Scharfrichter sogar zu bewegen und Pierre wird bei den Vorbereitungen um ein Haar enthauptet. Bei der Eröffnungsparty wollen sich zwei Teenager gegenseitig unter der Guillotine fotografieren. Als der erste sein Haupt auf dem Hackblock bettet, saust das Beil herab. Nur André Misstrauen gegen den unbelebten Scharfrichter kann das Schlimmste verhindern.

Blutbank - Ein Unbekannter wird ins Krankenhaus eingeliefert - eine düstere Gestalt, die nicht viele Worte macht und Nachtschwester Gwen suspekt vorkommt. Eines nachts um zwei bekommt der Patient merkwürdigen Besuch von einem älteren Ehepaar. Gwen drückt ein Auge zu, doch am nächsten Tag fehlen 200 Beutel Blutkonserven. Die Krankenschwester wird misstrauisch und lässt den Mann zum Röntgen fahren, um in der Zwischenzeit sein Zimmer zu untersuchen. In seinem Bad findet sie die verschwundenen Blutbeutel, alle ausgetrunken. Der Vampir kann sich jedoch durch einen Sprung aus dem sechsten Stock für immer aus dem Staub machen.

Ringwurf - Big Ralph ist ein professioneller Killer, der sich die Zeit zwischen zwei Aufträgen als Betreiber einer Ringwurfbude vertreibt und kleine Kinder um ihr Taschengeld betrügt. Doch ein mysteriöser alter Mann taucht auf dem Rummelplatz auf und gewinnt Stofftiere für alle geprellten Kinder. Big Ralph will sich rächen, lauert dem Alten auf und schlägt ihn zusammen. Wenig später wird Big Ralph in seine Geisterbahn gerufen. Als er dort alleine nach dem rechten schaut, dringen bald furchtbare Schreie aus dem Gruselkabinett. Seine Mitarbeiter finden in erhängt mit einem seiner Wurfringe. Ihm gegenüber steht eine neue, lachende Wachsfigur, die dem alten Mann verblüffend ähnelt.

X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück

Die Sendung

„X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück“ zeigt zehn brandneue, spannende, rätselhafte und angenehm gruselige Geschichten. Präsentiert werden diese vom Schauspieler Detlef Bothe („Die Vierhändige“, „Tatort“, „James Bond 007 : Spectre“).

X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück
Vorherige Folge Nächste Folge