Schritt 2: So funktioniert der Embryo-Transfer (4:51)

Von den acht befruchteten Eizellen haben sich zwei Embryonen entwickelt. Insgesamt wurden vier befruchtet, doch nur zwei haben sich in den vergangenen Tagen gut geteilt. Das ist ausreichend für den Transfer. Somit ist Andrea schwanger. Doch kann sie nach dem Transfer auch schwanger bleiben?

Weitere Videos