Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück

Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 10.10.2018 22:15

Folge 21

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Sieben völlig unterschiedliche Paare haben eines gemeinsam: Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich ihr Wunschkind in den Armen zu halten. Doch auf natürlichem Wege können sie keinen Nachwuchs bekommen, sie sind auf medizinische Hilfe und die unterschiedlichen Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung angewiesen. Die RTL II-Doku-Reihe „Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück“ begleitet die Paare auf ihrem ganz eigenen Weg zur Familiengründung, mit all seinen großen Zweifeln, Rückschlägen und Freuden. In der aktuellen Episode unterziehen sich Eve (38) und Chris (27) einer Kinderwunschbehandlung. Michael (49) und Ranjid (41) kümmern sich um ihre beiden Pflegekinder Philipp und Finley.

Die beiden leidenschaftlichen Bodybuilder Eve (38) und Chris (27) wünschen sich nichts sehnlicher, als ein gemeinsames Kind. Weil Chris‘ Spermienqualität nicht ausreichend ist, muss sich das Paar einer Kinderwunschbehandlung unterziehen. Vor vierzehn Tagen wurden Eve zwei befruchtete Eizellen eingesetzt. Nun erfahren sie das Ergebnis des Schwangerschaftstests. Werden die beiden bald ihr Wunschkind in ihren Armen halten?

Bei Michael (49) und Ranjid (41) aus Berlin dreht sich alles um ihre beiden Langzeit-Pflegekinder Philipp (6) und Finley (3). Die Jungen sind ihre absoluten Wunschkinder. Philipp lebt seit vier Jahren bei seinen Pflege-Papas und der kleine Finley gehört seit 8 Monaten zur Familie. Beide Kinder kommen aus schwierigen Familienverhältnissen. Mit viel Geduld und Liebe verfolgen Michael und Ranjit jeden Entwicklungsschritt. Um den Kontakt zu ihren leiblichen Eltern nicht zu verlieren, finden regelmäßig Treffen mit ihnen statt. Heute besucht Finleys Mutter ihn das erste Mal in seinem neuen Zuhause. Bisher fanden die Treffen immer außerhalb der Wohnung statt. Wie wird Finley auf seine Mutter reagieren?

Vorherige Folge Nächste Folge