Erdrückende Beweislast gegen Jan (4:44)

Im Verhör wird Jan die Pistole auf die Brust gesetzt: Seine DNS-Spuren wurden unter Schillings abgetrenntem Finger gefunden! Die Beweislage ist für die Kripo somit klar. Jan muss der Täter sein und wird erst mal in U-Haft überstellt. Zu diesem Zeitpunkt zweifelt Jan sogar selber, ob er Schilling nicht vielleicht doch umgebracht hat.

Zugehörige Videos

Mehr aus Köln 50667

Weitere Videos