Die RTL 2-Sendung

Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 12.06.2019 18:05

Folge 1631 - Chico erfährt die Wahrheit - Charlie nimmt Abschied

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Die Katze ist aus dem Sack: Chico hat Charlie geschwängert! Nachdem Patrick morgens durch Zufall die Wahrheit erfahren hat, ist er auf 180 und macht sich sofort auf den Weg, um dem werdenden Papa die Meinung zu sagen.

„Was hab‘ ich dir gesagt? Du sollst auf meine Tochter aufpassen - und sie nicht schwängern! Und was machst du?! Bist du stolz darauf?“, schnauzt er Chico voller Wut an.

Der weiß natürlich noch gar nicht, wie ihm geschieht und stammelt nur vor sich hin: „Ich wollte das nicht... Charlie hat mir gesagt, ich wär‘ nicht der Papa... Warum lügt die mich an?!“

Da wird’s Patrick zu viel: „Du machst ihr auch noch einen Vorwurf?!“, schimpft er und will Chico eine verpassen! „Du bist das Allerletzte!“

Nur mit vollem Körpereinsatz gelingt es Diego und Bo, das Kraftpaket zurückzuhalten und erstmal nach draußen zu schieben - das letzte Wort dürfte hier aber noch nicht gesprochen sein...

Außerdem: Ist Diego der Mörder?

Als die Polizei morgens erneut im Cage auftaucht, weil sie Ermittlungen im Schilling-Fall durchführt, bekommt Jan es mit der Angst zu tun.

Nachdem er die Beamten halbwegs erfolgreich abgewimmelt hat, will Alex mit ihm sprechen. Mit knapper Not gelingt es Jan, ihn zu besänftigen.

Doch diese beiden Vorkommnisse bewegen Jan und seine Gentlemen dazu, die Hangover-Nacht nachstellen zu wollen. Sie beginnen im Kiosk.

Das ist jedoch so wenig erfolgreich, dass Jan auf die großartige Idee kommt, noch einmal die Yacht zu betreten, um herauszufinden, was passiert ist.

Von dort müssen sie aufgrund eines Problems überstürzt flüchten. Nachdem sie sich in Sicherheit gebracht haben, kommt es allerdings noch dicker!

Vorherige Folge Nächste Folge