Aus den Fugen geraten (8:02)

Nathalies Leben gerät völlig aus den Fugen, als ihr Vater die Familie für eine andere Frau verlässt. Die 18-jährige Schülerin muss mit ihrer Mutter Margot in eine kleine Wohnung umziehen, und das Geld wird immer knapper. Nathalie schämt sich für den neuen Lebensstil - vor allem ihrer Freundin Helen gegenüber. Hinzu kommt, dass Natahlie heimlich in ihren Lehrer Thorsten verschossen ist und nicht ahnt, dass Helen eine Affäre mit Thorsten am Laufen hat.

Mehr aus Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Weitere Videos