Wie weit geht Schwesternliebe? (6:29)

Als die 21-jährige Caro abends von der Arbeit nach Hause kommt, wird sie von der Polizei erwartet. Diese steht mit Caros kleiner Schwester Steffi vor der Tür. Steffi möchte nicht zurück zu ihrer Mutter und deren unsympathischen Freund Mark. Verständlich - und so versichert Caro der Polizei, sich um Steffi zu kümmern. Doch diese nutzt Caro schamlos aus.

Mehr aus Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Weitere Videos