Der neue Bentley GT (Folge 456) (22:58)

Auf Matthias Malmedie und Helge Thomsen wartet der schwerste Gegner, den sie je hatten. Die GRIP-Testfahrer versuchen ein Rennen gegen die Sonne. Die Mission: Von Sonnenaufgang in München bis Sonnenuntergang in Cuxhaven schneller als die Sonne sein. Die GRIP-Testfahrer müssen die Strecke von knapp 900 Kilometer in weniger als neun Stunden und 19 Minuten zurücklegen. Nur dann haben sie diese ungewöhnliche Challenge auch gewonnen. Die beiden entscheiden sich für den neuen Bentley Continental GT. Mit seinem Zwölfzylinder-Bi-Turbo und 635 PS ist er wohl einer der wenigen, die diese Distanz schneller und luxuriöser zurücklegen kann. Aber Matthias und Helge müssen unterwegs auch noch etliche zeitfressende Aufgaben erledigen. Können sie dennoch die Sonne besiegen?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos