Ford Maverick: Getriebetest

GRIP: Ein ganz besonderer Test ist bei jedem Allradler - wie etwa auch dem Ford Maverick - absolute Pflicht. Es sollte unbedingt das Getriebe gecheckt werden. GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller: "Wenn so ein Ding verrreckt, liegt man gleich bei dreieinhalb oder viertausend Euro, und das will man bei so einem Kaufpreis von um die drei oder vielleicht auch billiger nicht. Deswegen in allen Drehzahlen durchschalten, wie verhält er sich? Haben wir ein Jaulen? Sind die Synchronringe kaputt oder gibt es ein Schaben, knarzt es beim Runterschalten?"

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos