Mercedes-Benz 420 SEL

GRIP: Die von 1979 bis '91 gebaute S-Klasse ist ein Meilenstein für Mercedes-Benz. Nicht nur die zeitlose Linienführung, auch bei der Zuverlässigkeit punktet sie. Dieser 420iger hat einen V8 mit 223 PS und verfügt über eine extrem seltene Vollausstattung. Dazu zähen der Bordcomputer sowie die Einzelsitzanlage aus dem Coupé namens SEC. Det fragt nach Unfallschäden, Schweißarbeiten und Nachlackierung. In diesem Fall ist die Beplankung neu gemacht worden. Det erklärt, dass diese "oft nachgeduscht" wird: "Hier sind gerne Kratzer, Schrubbeleien, das will man nicht, dann wird's gleich gewechselt." Wer unsicher ist, der soll einen Magneten ziehen und die Spaltmaße überprüfen. Ein weiterer Tipp von Det: Beim Kotflügel immer bücken. "In dem Bereich, da fault der Benz, da hat er Schwierigkeiten."

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos