Porsche 928

GRIP: Am Design des Porsche 928 scheiden sich die Geister - gestern wie heute. Doch auch dieser Porsche ist ein Spaßbringer und hat seine Fans. V8-Motor und Transaxle-Bauweise sorgen für gute Unterhaltung. Ein echtes Nischenfahrzeug mit Kultfaktor und Wertzuwachs. Doch auch beim 928er gilt: Finger weg von Tuningkisten und Autos mit Servicelücken. Det Müller kennt die Schwachstelle des 928ers. Der Zahnriemen muss alle 90.000 Kilometer gewechselt werden.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos