BMW 3er Werks-Cabrio

GRIP: Mit diesem Kandidat aus Bayern kann man Geld verdienen. Das erste 3er Werks-Cabrio ist auf dem Weg zum Klassiker. Noch sind gute Exemplare günstig zu haben - wenn man lange genug sucht. Gute Modelle kosten heute schon locker 8.000 Euro. Wichtig: Der Zustand muss passen! Dann gewinnt er auch an Wert. Abgesehen vom Spritverbrauch ist der Unterhalt beim 3er-Cabrio überschaubar. Besonders achten sollte man auf den Zustand und die einwandfreie Funktion des Verdecks. Die Rückscheibe ist aus Kunststoff und sollte nicht zu milchig sein. Motorcheck: Die Maschine des 320ers ist nicht ganz so gefragt wie die des 325ers, dafür aber nicht kaputt zu kriegen. Auch bei diesem Schmuckstück gilt: Je besser der Zustand, desto höher die Wertsteigerung.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos