Bußgeldabzocke

Bald geht sie wieder los, die Urlaubssaison. Wie jedes Jahr werden wieder tausende Deutsche in die Nachbarländer pilgern, sich sonnen, erholen und feiern. Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte jedoch auf der Hut sein. Denn nicht nur kulturell, sondern auch im Straßenverkehr gilt: andere Länder, andere Sitten! Jedes Jahr tappen viele deutsche Touristen im Ausland in Bußgeldfallen. Es drohen drastische Strafen bis hin zu Enteignung oder Gefängnis. GRIP verrät die übelsten Bußgeldfallen im Ausland und zeigt, wie man sich schützen kann, damit der Sommerurlaub die schönste Zeit des Jahres wird und nicht im Desaster endet!

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos