GRIP-ABC: F wie Frontscheibe

GRIP: "Das GRIP-ABC" steht für spektakuläre Auto-Experimente, die spannenden Fragen mit extremen GRIP-Methoden auf den Grund gehen. Von A wie "Airbag" bis Z wie "Zündung". Wie funktionieren die einzelnen Autoteile und in welchem steckt der größte Fun-Faktor? Helge Thomsen, bei GRIP bekannt als der Mann fürs Grobe, kennt keine Furcht und möchte es in der neuen Experimentreihe am eigenen Leib erfahren. F wie Frontscheibe: Jeder Autofahrer kennt das - plötzlich einsetzende Hagelschauer. Man weiß nie genau, wie viel die Scheibe wirklich aushält. Kann so eine Scheibe dabei überhaupt kaputt gehen? Helge findet es heraus - natürlich unter vollem Körpereinsatz.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos