Hamid sucht Luxus-Viersitzer für unter 80.000? (Folge 483)

Henrik Humpe, alias ?Mr. Propeller?, ist erfolgreicher Event-Manager, DJ und leidenschaftlicher Auto-Fan. Sein größter Wunsch: ein viersitziger GT-Supersportwagen - gerne auch mit Allrad. Neu kosten solche Boliden mindestens 200.000 Euro, meistens deutlich mehr. Mr. Propeller aber möchte für einen fünf bis sechs Jahre alten Gebrauchten maximal 80.000 Euro ausgeben. Luxus-Autoexperte Hamid Mossadegh weiß, dieser Auftrag ist, im Hinblick ist auf das zur Verfügung stehende Budget, eine harte Nuss. Denn entweder sind die in Frage kommenden Fahrzeuge lieblos behandelte Vollgas-Opfer ohne Service-Pflege, oder sie sind viel zu teuer. Hamid checkt bei seiner Suche einen Bentley Continental Supersports, einen Ferrari FF und einen Aston Martin Rapide. Dabei steht er unter anderem auch vor der Frage: Kann ein Ferrari mit 120.000 Kilometer auf der Uhr noch was taugen?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos