Pebble Beach

GRIP: Der Pebble Beach Concours d'Elegance. Das ist erstens der weltweit berühmteste Schönheitswettbewerb für hochwertige klassische Automobile und zweitens eine Autoversteigerung der Extraklasse. Sie finden alljährlich auf dem Gelände des nicht minder berühmten Pebble Beach Golf Clubs bei Monterey/Kalifornien statt und zwar am 18. Loch. Tausende Sammler und Liebhaber aus aller Welt pilgern auch dieses Jahr wieder in dieses Auto-Mekka, um der Prämierung der automobilen Schmuckstücke beizuwohnen und um zu sehen, wie Luxuskarossen im Wert von mehreren Millionen Dollar unter den Hammer kommen. Ein Ferrari 250 GT SWB California Spider, Baujahr 1962 wechselt für stolze 5.115.000 US-Dollar den Besitzer, ein Alfa Romeo 8C 2300 Drop Head Coupé für über vier Millionen Dollar. GRIP ist dabei, wenn Autoliebhaber für ihren Traumwagen um die Wette bieten!

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos