Enthüllung des Ur-Porsche 901 im Porsche-Museum in Stuttgart (Folge... (11:00)

Vor knapp zweieinhalb Jahren wird dem Porsche-Museum in Stuttgart ein Fahrzeug in jämmerlichem Zustand vorgestellt. Als klar wird, um was es sich bei dem Fund des RTL II-Trödeltrupps handelt, flippen die Experten aus Zuffenhausen buchstäblich aus. Der ursprünglich als Porsche 901 gebaute 911er ist das rare Ur-Modell einer heißbegehrten Serie! Das Fahrzeug fristete jahrelang unerkannt sein Dasein in einer alten Scheune in Brandenburg. Vorbesitzer Bernd Ibold hatte es nie geschafft, seinen Traumwagen wieder fit für die Straße zu machen. In der Werkstatt des Porsche-Museums wird der Wagen über einen Zeitraum von fast 30 Monaten wieder aufgebaut und ist nun nach abgeschlossener Restaurierung als ältester 911er der Porsche-Sammlung ein echtes Highlight. GRIP war exklusiv bei der Enthüllung des wohl wertvollsten Porsches der Republik dabei.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos