King Of Germany (10:09)

GRIP: Tage des Donners auf einem Flugplatz in Thüringen. 48 Stunden lang herrscht hier jedes Jahr absoluter Ausnahmezustand - dann verwandelt sich die Landebahn in eine Beschleunigungs-Arena. Der Sieger darf sich am Ende "King Of Germany" nennen. Doch es ist kein normales Dragster Rennen: hier dürfen nur Fahrzeuge starten, die straßentauglich sind. Theoretisch könnten deren Besitzer damit auch zum Brötchen holen fahren.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos