Rennen auf Sand: Quadriga versus Lada Niva

GRIP: Sie ist der Porsche der Antike: die Quadriga. Das imposante Viergespann wurde im alten Rom bei Wagenrennen eingesetzt: Die Pferde bringen kurzzeitig bis zu 90 PS Leistung. Claus Luber, alias Finkus Maximus aus dem Musical Ben Hur wettet, dass auf Sand nichts schneller ist als seine Quadriga. Rennfahrer und Moderator Matthias Malmedie lässt sich das natürlich nicht zweimal sagen. Seine Antwort auf den antiken Streitwagen: Ein Lada Niva.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos