GRIP-Garage VII: Hoffnungsloser Mazda 323 (Folge 397) (0:50)

Die GRIP-Garage! Zwei Männer, ein Auftrag. Jo ist der Praktische, Roberto der Analytiker. Beide sind seit über 25 Jahren im Geschäft. Der schwierige Fall heute: ein Mazda 323, Baujahr 2002. Besitzer Timo ist verzweifelt. Schon drei Mal ist der Grafiker mit seinem 15 Jahre alten Japaner liegengeblieben. Doch nicht nur das: Immer wieder reißt der Keilriemen. 850 Euro für Reparaturen hat er bereits in das Auto gesteckt. Bisher ohne Erfolg. Können die Jungs von der GRIP-Garage helfen?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos