Det sucht Dicken

GRIP: Neue Mission für GRIP-Gebrauchtwagenass Det Müller. Ein alter Bekannter braucht seine Hilfe. Wie immer schnell und unbürokratisch: Martin, Spitzname "Macker Martin", aus Köln. Die Liebe zu Freundin Naddel ist ewig, die Liebe zum Evo 2 dagegen vergänglich. Den hatte ihm Det im November 2009 organisiert und umgebaut. 15 Monate später soll jetzt das fette Teil verkauft werden. Für mindestens 6.500 Euro. Stattdessen soll für den Evo 2 jetzt ein Nachfolger her.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos