Nissan GT R

GRIP: Wozu braucht man einen Nissan GTR? Weil er Spaß macht, weil er schnell ist oder wendig? Oder weil er mit einem Kaufpreis von 81.800 Euro im Vergleich zu seinen Konkurrenten bezahlbaren Spaß bietet?

Um die Rennwagenqualitäten des allradbetriebenen Japaners zu testen, hat sich GRIP eine ganz besondere Location ausgesucht: Das Stilfser Joch in den italienischen Alpen. 49 Spitzkehren machen die Fahrt durch das Joch im idyllischen Südtirol zu einer wahren Achterbahnfahrt. Die Passstraße ist damit genau der richtige Ort um den V6 Motor des Nissan mit Bi-Turboaufladung so richtig in Fahrt zu bringen.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos