Pony-Cars (14:33)

GRIP: Zwei Autoexperten - zwei unterschiedliche Herangehensweisen. Matthias Malmedie ist der Meinung, dass amerikanische Pony-Cars faszinierende Sportwagen sind . Niki Schelle, der echte Motorsportler, möchte wissen, ob denn die amerikanischen Powerpakete auch auf der Rennstrecke bestehen können. Für Matthias sind Sound, martialische Optik und kräftige Motoren entscheidend. Für Niki zählen perfektes Handling und präzises Fahrverhalten. Drei Autos haben Matthias und Niki zum Testen mitgebracht: einen Dodge Challenger SRT8, einen Chevrolet Camaro SS 6.2 V8 und einen Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca. Auf dem Sachsenring fahren die beiden Rennfahrer die "Drei Ponys" Probe.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos