Der Zerouno von Italdesign (Folge 457) (15:03)

Sidney Hoffmann besucht in Italien die Designschmiede Italdesign. Normalerweise arbeitet die Firma weltweit für andere Autohersteller, doch nun haben sie das erste eigene Hypercar gebaut: den Zerouno. Exklusiv für GRIP darf Sidney diesen Supersportwagen mit 610 PS fahren und testet Sound, Performance und Handling. Weltweit gibt es davon nur fünf Exemplare, doch ist der stolze Preis von zwei Millionen Euro wirklich gerechtfertigt?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos