Porsche Boxter

GRIP: Es muss nicht immer ein 911er sein. Der neue Porsche Boxster S kann es beim Fahrspaß mit seinem großen Bruder aufnehmen. In der Neuauflage bietet der Einsteigerporsche erstmals ein Doppelkuplungsgetriebe und - anders als der heckgetriebene 911er - einen Mittelmotor und Hinterradantrieb.
GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie fährt den neuen Boxter aus Zuffenhausen in Palermo Probe und unterzieht ihn einem Härtetest: Er fährt in das "sizilianisches Testcenter" von GRIP - an die Tankstelle von Dino. Dort versucht Matthias die eingefleischten Ferraristi mit dem neuen Porsche Boxter S zu Porschisti zu machen. Ob ihm diese "Missionsarbeit" gelingt, sehen Sie in "GRIP - Das Motormagazin".

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos