Ford Focus RS

GRIP: Kleiner Schreihals mit tollem Sound und irrer Power. Der Focus RS aus dem Hause Ford ist ein Hochleistungs-Kompaktwagen der Extraklasse. Helge ist unterwegs mit Rallyeprofi Mikko Hirvonen und führt den neuen Ford auf dem kurvenreichen Col de Vence bei Nizza an seine Grenzen. Die französischen See-Alpen bei Nizza - Ort für Ruhe, Entspannung und ausgedehnte Wanderungen...

Alles uninteressant für GRIP-Testfahrer Helge Thomsen. Der Focus RS ist der ideale Spaßmacher auf engen Serpentinenstraßen. Deswegen lässt ihn Helge über den Asphalt brennen wie eine Rakete: Der RS ist der schnellste Focus aller Zeiten. Angetrieben wird er durch einen 2,5 Liter Fünfzylinder Turbomotor, der ursprünglich von Volvo stammt. 305 PS, maximales Drehmoment 440 Newtonmeter.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos