Ferrari F458 Italia

GRIP: Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie hat sich aufgemacht gen Süden in die Heimat von Ferrari nach Maranello, um das schärfste Geschoss aus dem Hause der italienischen Supersportler zu testen. Der Ferrari F458 Italia ist das Nachfolgemodell des F430. Der V8-Mittelmotor mit 4,5 Liter Hubraum leistet satte 570 PS. Mit dem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe soll der 458 Italia in 3,4 Sekunden auf Tempo 100 schnellen und eine Spitzengeschwindigkeit von 325 km/h Spitze erreichen. Das verspricht puren Fahrspaß! Matthias bringt im F458 Italia die Straßen in und um Maranello zum Glühen.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos