Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 14.04.2019 11:15

Folge 146

Die Schnäppchenhäuser - Folge 146 - RTL 2
Die Schnäppchenhäuser - Folge 146 - RTL 2

Marlén und ihr Lebensgefährte Mathias haben im brandenburgischen Hohenbucko einen Dreiseitenhof erstanden. Hier will das Paar seine Handwerker-Leidenschaft ausleben und den Hof zum Traumdomizil umbauen. Dafür haben sie lange gespart. Doch vielleicht hätten sich Marlén und Mathias das Gebäude vor dem Kauf ansehen sollen...

Marlén (31) und ihr Lebensgefährte Mathias (47) suchen nach einer Herausforderung. Die beiden Hobby-Tüftler haben im brandenburgischen Hohenbucko einen Dreiseitenhof für 15.000 Euro erstanden. Hier will das Paar seine Handwerker-Leidenschaft ausleben und den Schnäppchenhof zum persönlichen Traumdomizil umbauen. Dafür haben sie 30.000 Euro angespart. Doch vielleicht hätten sich Marlén und Mathias das 300qm große Gebäude vor dem Kauf ansehen sollen...

Bereits bei der Erstbesichtigung wird klar, dass das Sanierungsbudget niemals reichen wird. Der Zustand des ehemaligen Landhofs ist desaströs: Wände sind feucht, die Deckenbalken sind morsch und drohen einzustürzen. Allein die Instandsetzung des Dachstuhls würde den Sanierungsetat komplett auffressen. Neue Geldquellen müssen her!

Und Mathias hat bereits eine Idee: Er möchte auf dem 13.000qm-Grundstück Alpakas züchten. Die Wolle der peruanischen Paarhufer könnte eine lukrative Einnahmequelle sein. Doch Marlén hält wenig von dieser Idee. Statt in spuckende Tiere möchte sie ihr Geld lieber in die Sanierung des Nebengebäudes stecken und den Seitentrakt gewinnbringend vermieten. Scheitert der Traum vom Schnäppchenhof an Mathias (Woll-)Spinnereien?

Vorherige Folge Nächste Folge