Die Forensiker – Profis am Tatort

Die Forensiker - Profis am Tatort

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 13.02.2019 01:55

Folge 24

Die Forensiker - Profis am Tatort - Folge 24

In einer Stadt, die als besonders sicher gilt, geschieht ein furchtbares Verbrechen: Ein Geschäftsmann wird ermordet aufgefunden. Tatwaffe: ein Gemüsemesser. Außerdem: Der Mord an vier Frauen versetzt eine Stadt in Angst und Schrecken.

Die Universitätsstadt Madison in Wisconsin gilt als einer der sichersten Flecken von ganz Amerika. Ausgerechnet dort wird der erfolgreiche, junge Geschäftsmann Joel Marino brutal ermordet und in der Gasse neben seinem Wohnhaus in einer großen Blutlache liegengelassen. Die Tatwaffe: ein Gemüsemesser. Für Detective Matt Misener beginnt eine der schwierigsten und härtesten Herausforderungen seiner gesamten Karriere. Gerade als die Ermittlungen in eine Sackgasse zu geraten drohen, bekommt er einen Anruf von Joels Zwillingsbruder? Außerdem: 1976 wird die 24-jährige Kathleen McSharry vergewaltigt und ermordet in ihrem eigenen Apartment aufgefunden. Sie ist bereits die vierte Studentin, die auf dieselbe Art und Weise getötet wurde. Die Morde versetzen die ganze Stadt Carbondale in Angst und Schrecken. Für die nächsten dreißig Jahre nimmt sich Lieutenant Paul Echols den Fall immer wieder vor. Schließlich gelingt es ihm, den mutmaßlichen Mörder zu finden. Das einzige Problem: Er ist bereits gestorben und hat das wichtigste Beweisstück mit ins Grab genommen?

Vorherige Folge Nächste Folge