Die RTL 2-Sendung Der Trödeltrupp

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 03.10.2018 15:00

Folge 568

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 568

Globetrotter Wolfgang (76) war in seinem Leben viel und lange unterwegs. Dementsprechend mickrig fällt seine Rente aus. Auf der anderen Seite hat er eine ganze Lagerhalle voller Trödel, die bereits aus allen Nähten platzt. RTL II-Trödelprofi Otto Schulte begibt sich auf Schatzsuche.

Trödel Ahoi! Wolfgang (76) reiste mit Frau Lilian (63) viele Jahre lang um die Welt. Doch Anfang der 90er Jahre ließ sich das Paar in Mecklenburg nieder. Kaum heimisch geworden, packte Wolfgang die Sammelleidenschaft. Alles, was er am Wegesrand fand, wurde mitgenommen. Er begann sogar, Handel mit den Dingen zu treiben - wobei er allerdings mehr anhäufte, als er verkaufen konnte. Als der Platz zu Hause nicht mehr ausreichte, schenkten ihm Schwiegersohn Gerhard (63) und Tochter Christina (40) eine alte Lagerhalle. Seit 1998 stapelt er dort auf über 3.500 Quadratmetern Massen an Trödel. Das Problem: Seit einigen Jahren ist das Dach infolge mehrerer Stürme beschädigt. An mehreren Stellen regnet es sogar hinein. Vieles wurde durch die Witterung unbrauchbar und schrottreif. Wolfgang lebt seither mit seiner Frau von der Hand in den Mund. Denn die Rente fällt durch seine lange Zeit im Ausland eher bescheiden aus. Jetzt soll RTL II-Trödelprofi Otto Schulte die verkäuflichen Habseligkeiten bergen - ein buchstäblich gigantischer Haufen Arbeit.

Sieh dir die Highlights aus der Folge an:

Video wird geladen.

Vorherige Folge Nächste Folge