Schmidti und Krätze wollen das Schweinchen retten (2:21)

Krätze kauft dem Bauern das Grillfleisch ab und freut sich schon. Währenddessen spielt Schmidti immer noch mit dem kleinen Ferkel und hat sich richtig verliebt. Die beiden haben es schon Flummi getauft und wollen nun öfter auf den Bauernhof kommen, um es zu besuchen. Aber der Bauer muss die beiden enttäuschen, denn Flummi wird morgen ein Spanferkel sein. Wie bitte?

Zugehörige Videos

Mehr aus Berlin - Tag & Nacht

Weitere Videos