Die RTL 2-Sendung Berlin - Tag und Nacht

Berlin - Tag & Nacht

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 02.09.2019 19:05

Folge 2018 - Man kann Glück nicht erzwingen

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Milla und Leon küssen sich

Als Leon durch Toni erfährt, dass Milla noch Gefühle für ihn hat, fühlt er sich bestätigt. Es muss noch eine Chance für sie geben! Er macht sich große Mühe und will Millas Herz wieder für sich gewinnen. Als er ihr Lieblingsessen besorgt, kann Milla einfach nicht widerstehen und schließlich küssen sich die beiden. Gibt es doch noch ein Happy-End? Wohl eher nicht, denn Milla kann die Vergangenheit einfach nicht vergessen. Der Kuss war ein Fehler - sie will nicht mit Leon zusammen sein.

Außerdem: André beim Frauenarzt

Im Wartezimmer des Arztes treffen Basti und Mandy ausgerechnet auf André. Dort gibt er ihnen zu verstehen, dass er, sollte er wirklich Vater des Kindes sein, diese Rolle unbedingt annehmen will. Zur Not muss ein Vaterschaftstest her.

Weil Basti nicht auf Andrés Deal eingegangen ist, hängt André nun noch mehr in der WG ab. Dort hat er nichts Besseres zu tun, als Basti genüsslich zu provozieren. So ganz nebenbei bekommt er mit, dass Mandy einen Ultraschalltermin hat, bei dem das Geschlecht des Babys festgestellt werden soll. Mandy und Basti gehen zum Arzt - und treffen im Wartezimmer völlig überraschend ausgerechnet André. Als es dann auch noch zu einem Missverständnis kommt und die Vertretungsärztin glaubt, dass Mandy das Baby für das schwule Paar Basti und André austrägt, platzt Basti der Kragen. Die Ärztin erklärt, dass das Baby ein Junge wird. Daraufhin rutscht André gemeinsam mit Basti tief berührt der Satz „Wir bekommen einen Jungen!“ heraus. Von diesem Moment an macht André deutlich, dass er, sollte er wirklich Vater werden, unbedingt eine Rolle im Leben des Kindes spielen will. Einen Vaterschaftstest will er, wenn nötig, mit allen Mitteln erzwingen.

Vorherige Folge Nächste Folge