Das ist Familie Rogge (3:41)

2012 erhält Sabine Rogge, Mutter von drei Kindern eine Schockdiagnose: Brustkrebs. Die Chemotherapie verträgt Sabine schlecht, doch der Brustkrebs scheint besiegt. Im Sommer 2016 klagt sie erstmals wieder über Rippenschmerzen im Brustbereich - der Krebs ist zurück. Zwei Tumore sitzen direkt an Herz und Lunge, eine OP ist ausgeschlossen. Die Ärzte können den Krebs nur noch palliativ behandeln, sie hat keine Chance auf Heilung. Dennoch gibt die Familie nicht auf! Sabines größter Wunsch: Bevor sie stirbt, sollen alle Kinder schöne Zimmer bekommen. Das "Zuhause im Glück"-Team reist nach Rheinland-Pfalz, um in diesem emotionalen Fall der Familie einen Herzenswunsch zu erfüllen. Niemand weiß, wie viel gemeinsame Zeit Sabine noch hat.

Mehr aus Zuhause im Glück

Weitere Videos