Das Schicksal von Bertold und Sven (6:23)

Bertold und Christel wünschen sich nur eins: ein ruhiges und glückliches Familienleben in ihrem Haus in Rheinland-Pfalz. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen. Sohn Sven kommt 1991 behindert zur Welt und Vater Berthold erkrankt an Krebs. Aber es kommt noch schlimmer: Mutter Christel nimmt stark an Gewicht zu und stirbt schließlich aus ungeklärten Gründen. Die Männer sind auf sich allein gestellt und mit der Instandhaltung des Hauses völlig überfordert. Ein klarer Fall für das "Zuhause im Glück"-Team.

Mehr aus Zuhause im Glück

Weitere Videos