Die Sendung

X-Factor: Das Unfassbare

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 15.09.2018 05:50

Folge 0034

Ein geldgieriger, skrupelloser Literaturagent ermordet eine Autorin. Dann eines Tages trifft er auf eine vermeintliche Doppelgängerin und die Sache nimmt eine böse Wendung... Drei Studenten erleben in der Gruft eines verstorbenen Generals einen gruseligen Zwischenfall… Zwei Personen sind auf mysteriöse Weise verbunden… Auf den Werkzeugen einer Tischlerwerkstatt lastet ein Fluch… Eine Krankenschwester verfügt über übersinnliche Kräfte und kann die Gedanken einer Patientin lesen. Fünf mysteriöse Fälle - wahr oder unwahr?

Der skrupellose Agent - Ein geldgieriger und skrupelloser Literaturagent ermordet in einem Gerangel eine Autorin, deren Leiche er verschwinden lässt. Nach dem kaltblütigen Mord an der Schriftstellerin verkauft er ihr Manuskript unter falschem Namen. Bei einer Signierstunde in einer Buchhandlung trifft der Mann dann eines Tages auf eine vermeintliche Doppelgängerin der Autorin. Die Sache nimmt eine böse Wendung, denn durch diese Begegnung fliegt der Mord auf...

Der Geist in der Gruft - Drei Studenten begeben sich in die Gruft eines vor langer Zeit verstorbenen Konföderiertengenerals. Sie wollen in dem Gemäuer einen Film drehen. Doch es kommt zu einem Zwischenfall, als sie den Sargdeckel öffnen: Einer von ihnen bleibt mit der Hand im Sarg stecken und kann sich trotz großen und verzweifelten Krafteinsatzes nicht mehr daraus befreien. Die anderen beiden laufen in Panik davon, um Hilfe zu holen, und als sie zurückkehren, kann der Pechvogel befreit werden. Er ist weitgehend unversehrt - nur auf seiner Hand prangt seltsamerweise das Symbol des toten Generals...

Die verlorene Puppe - Eine junge Lehrerin wird eines Tages von einer Erstklässlerin gebeten, ihr doch endlich „die Puppe“ wiederzugeben. Leicht verwirrt schaut die Lehrerin daheim nach, ob sie überhaupt so eine Puppe besitzt. Da erzählt ihr ihre Mutter die Geschichte einer guten Freundin, die vor vielen Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam - und wundersamerweise genauso aussah, wie die kleine Schülerin der jungen Lehrerin. Gibt es womöglich eine mysteriöse Verbindung zwischen beiden Personen?

Huberts Fluch - Ein Mann, der einen neuen Job in einer Tischlerwerkstatt anfängt, wird zu Beginn seiner Arbeit davon in Kenntnis gesetzt, dass auf den Werkzeugen eines Kollegen ein Fluch lastet. Natürlich schenkt der Neue dieser Geschichte keinen Glauben und verstößt leichtsinnig und absichtlich gegen sämtliche Regeln, die den Fluch unterbinden sollen. Nach einigen mysteriösen Zwischenfällen, bei denen nur übersinnliche Kräfte im Spiel gewesen sein können, muss der neue Mann in der Werkstatt einsehen, dass es dort tatsächlich so etwas wie einen Fluch gibt...

Stimmen im Kopf - Ein kleines Mädchen mit einem massiven Hörschaden weigert sich nachdrücklich, ihr Hörgerät zu tragen. Ihr behandelnder Arzt ist völlig ratlos und weiß keinen Ausweg mehr, als dass sich eine seiner Aushilfen der Kleinen annimmt. Die Krankenschwester verfügt über übersinnliche Kräfte und kann die Gedanken der kleinen Patientin lesen. Durch ihr Wissen gelingt es dem Arzt, die richtige Diagnose zu stellen und das Mädchen zu heilen.

Vorherige Folge Nächste Folge