Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 21.06.2017 22:15

Folge 28

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Sieben völlig unterschiedliche Paare haben eines gemeinsam: Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich ihr Wunschkind in den Armen zu halten. Doch auf natürlichem Wege können sie keinen Nachwuchs bekommen, sie sind auf medizinische Hilfe und die unterschiedlichen Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung angewiesen. Die RTL II-Doku-Reihe „Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück“ begleitet die Paare auf ihrem ganz eigenen Weg zur Familiengründung, mit all seinen großen Zweifeln, Rückschlägen und Freuden. In der aktuellen Folge begleiten wir Sylvia und Michael auf eine Reise in die Ukraine. Dort lebt Leihmutter Swetlana, die 2015 ihre Kinder Ayla und Simea zur Welt brachte.

In der zweiten Staffel von „Wunschkinder“ begleitete ein Kamerateam den außergewöhnlichen Weg, den Sylvia (55) und Michael (50) beschritten haben. Damals entschlossen sich die diplomierte Altenpflegerin und der Ingenieur nach 16 Jahren ungewollter Kinderlosigkeit und erfolglosen Behandlungen dazu, ihr Glück mit der Leihmutterschaft in der Ukraine zu versuchen. In Swetlana (30) fanden Sylvia und Michael eine sympathische Leihmutter. Im Januar 2015 war es endlich soweit, die Zwillingsmädchen Ayla und Simea wurden geboren. Jetzt begleiten wir die glückliche Familie auf einen ganz besonderen Roadtrip. Denn Sylvia und Michael wollen mit Simea und Ayla eine Reise in die Ukraine unternehmen, in das Land, in dem die Wurzeln ihrer geliebten Kinder liegen. Dort, so hoffen sie, werden sie Swetlana wiedersehen. Die Reise wird insbesondere für Sylvia eine hochemotionale Angelegenheit.

Vorherige Folge Nächste Folge