Wirt sucht Liebe

Sebastian Alfred

Brigitte Nielsen

Wirt sucht Liebe - Brigitte Nielsen
  • Geburtsdatum: 15.7.1963
  • Geburtsort: Rødovre, Dänemark
  • Wohnort: Los Angeles, USA

Brigitte Nielsen ist eine starke Frau mit vielen Facetten und vielen Karrieren.

Mit 16 Jahren verließ sie ihr Elternhaus in der Nähe von Kopenhagen, um eine internationale Modelkarriere zu starten. Sie arbeitete für Modeschöpfer wie Giorgio Armani, Gianni Versace und Gianfranco Ferré und wurde so eines der weltweit gefragtesten Models.

Sie war die Amazone der klassischen Actionfilm-Epoche der 80er. Ihr Filmdebüt hatte Brigitte Nielsen im Jahr 1985 in „Red Sonja“ an der Seite von Arnold Schwarzenegger. Im selben Jahr spielte sie neben Sylvester Stallone in dem Boxfilm „Rocky IV“.

Das Multitalent brachte auch als Sängerin zwei Alben und unter anderem eine gemeinsame Single mit Sänger Falco heraus. Seit 2014 steht Brigitte Nielsen wieder vor Hollywood-Kameras. Letztes Jahr moderierte sie ihre erste eigene Talkshow im dänischen Fernsehen.

Privat ist Brigitte Nielsen seit 2006 mit dem 15 Jahre jüngeren Italiener Mattia Dessi verheiratet.

Brigitte ist wahrlich eine Expertin in Sachen „Liebe“ - und vor allem weiß sie, wie man bekommt, was man will. Dieses Wissen und ihre Erfahrung macht sie zur perfekten Kupplerin für die Wirte in der neuen Show „Wirt sucht Liebe“.

Brigitte Nielsen: „Ich bin sehr aufgeregt und unglaublich stolz, dass der Sender mir das Vertrauen schenkt und ich zum ersten Mal im deutschen Fernsehen moderieren darf. Ich bin bei diesem Format nur die Liebes-Assistentin, die Stars sind die Wirte. Es ist toll, ein Teil von „Wirt sucht Liebe“ zu sein. Wir sehen uns bei RTL II.“

Video wird geladen.

Sebastian Alfred