The Walking Dead

Rosita Espinosa (Christian Serratos) Der Governor (David Morrissey)

Danai Gurira ist Michonne

The Walking Dead - Michonne - Danai Gurira

Schauspielerbiografie

Die Schauspielerin und Drehbuch-Autorin Danai Gurira ist in Simbabwe aufgewachsen. Zu ihren TV-Erfolgen gehören unter anderem Auftritte in „Law And Order“, „Lie To Me“ und „Nurse Jackie“. Außerdem spielte sie in Kinoproduktionen wie „Ein Sommer in New York - The Visitor“, „3 Backyards“, „Restless City“ oder „Mother Of George“ mit. In den Marvel-Verfilmungen „Black Panther“ und „Avengers: Infinity War“ wird sie als Darstellerin von Okoye zu sehen sein. Auch Danai Gurira wurde mit Preisen ausgezeichnet. Darunter 2014 der Black Reel Award für „Mother of George“ und 2016/17 der Saturn Award für die beste Nebendarstellerin in „The Walking Dead“.

Michonne sollte bereits in der Pilotfolge einen Cameo-Auftritt haben.
The Walking Dead - Michonne - Danai Gurira

Charakterbiografie von Michonne

Michonne rettet am Ende der zweiten Staffel von „The Walking Dead“ das Leben von Andrea, mit der sie sich im weiteren Verlauf der Serie zusammenschließt. Ihr dreijähriger Sohn Andre verstarb zu Beginn der Zombieapokalypse. Die Schwertkämpferin ist skeptisch gegenüber Fremden Personen und geht Dingen genau auf den Grund, bevor sie sich auf diese einlässt.

Michonne wird Zeugin von Glenns und Maggies Entführung und begibt sich zum Gefängnis, um den anderen Gruppenmitgliedern davon zu berichten. Nachdem sich Carl für ihren Verbleib in der Gemeinschaft einsetzt, beginnt sie sich in Ricks Gruppe einzufügen und wird bereits zu Anfang der vierten Staffel von „The Walking Dead“ ein gut integriertes Mitglied. Michonne wird gemeinsam mit Hershel vom Governor als Geisel genommen, als er erneut das Gefängnis übernehmen will.

In der sechsten Staffel baut sie ein Verhältnis zu Deanna auf und hofft auf eine stabile Zukunft in Alexandria. Im Anschluss an einen verheerenden Streunerangriff hilft Michonne Rick beim Kampf gegen die übrigen Zombies. Kurze Zeit später werden Michonne und Rick ein Paar.

Schon gewusst?

  • Michonne hat ein mütterliches Verhältnis zu Carl aufgebaut.
  • Sie legt erstmals in Alexandria ihr Schwert freiwillig ab.
  • Zu Anfang führt Michonne zwei angekettete Untote mit sich herum, welche ihr früherer Lebenspartner und dessen Freund sind.
  • Erstmals taucht Michonne in der letzten Folge der 2. Staffel auf. Hier wird sie jedoch nicht von Danai Gurira gespielt, da diese noch nicht gecastet war.
  • Michonne sollte bereits einen Cameo-Auftritt in der Pilotfolge haben.
  • Danai Gurira bekam die Zusage zu ihrer Rolle noch am selben Tag ihres Castings.
  • Danai Gurira spricht vier Sprachen: Englisch, Französisch, Shona (Zimbabwe) und Grundlagen in Xhosa (South Africa, Lesotho).
  • Sie ist außerdem erfolgreiche Drehbuchautorin.
Hier findest du noch mehr Bilder von Michonne

Video wird geladen.

Rosita Espinosa (Christian Serratos) Der Governor (David Morrissey)