Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 15.06.2018 05:10

Folge 0250

Privatdetektive im Einsatz

In dieser Episode helfen Nina Sassen und Sebastian de Beer ihrer Auftraggeberin, die unter Amnesie leidet, Cora Reinhardt und Chris Teuber sollen eine Einbruchserie aufklären.

Nach einem Unfall leidet Kerstin an einer retrograden Amnesie und die 28-Jährige kann sich an bestimmte Dinge nicht mehr erinnern. Nun hat sie einen Emailentwurf an ihren Verlobten gefunden, in dem sie ihn um ein ernstes Gespräch bittet, weil sie an ihm und ihrer Beziehung zweifelt. Kerstin weiß nicht mehr, warum sie die Beziehung beenden wollte, vermutet aber, dass sich ihr Verlobter durch sie finanziell bereichert. Nina Sassen und Sebastian de Beer sollen Licht ins Dunkel bringen.

Außerdem werden Cora Reinhardt und Chris Teuber von dem Ehepaar Anne und Jens gerufen. Nachdem bei den beiden bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats eingebrochen wurde reicht es ihnen. Die Privatdetektive sollen die Täter erwischen, bevor sie ein weiteres Mal zuschlagen können. Doch die Ermittler stehen vor einem großen Problem: Wie sollen sie Einbrecher aufspüren, die keine Spuren hinterlassen?