Mein neuer Alter

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 18.06.2017 17:00

Folge 40 - Familienkutsche gesucht

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

In dieser Folge von „Mein neuer Alter“ sucht Det Müller ein Auto für Yvonne, mit dem sie ihre regelmäßigen Arztbesuche absolvieren kann, in dem aber auch und ihre gesamte Familie Platz hat.

Yvonne hat wenig zu lachen. Sie lebt mit ihren drei Kindern, ihrer Mutter und ihrem Lebensgefährten in Baden-Württemberg. Egal, wo man bei ihr hinschaut, überall gibt es nur Probleme: Das Auto, ein Jeep Cherokee, steht abgemeldet und kaputt in der Garage. Yvonne selbst ist an MS erkrankt, die Diagnose kam letztes Jahr. Außerdem muss die Familie mit erdrückenden Schulden leben: Zusammen mit ihrer Mutter und ihren Kindern lebt sie in einem Haus, das sie jetzt zum zweiten Mal (!) abbezahlen muss.

Aktueller Schuldenstand: 242.000 Euro. Der Grund: Yvonnes Bruder hatte sich vor sechs Jahren selbständig gemacht und die Familie hatte mit dem Haus gebürgt. Der Bruder ging mit seiner Firma pleite. Yvonne und ihre Mutter versuchen, das Haus mit allen Mitteln zu halten und stottern die Schulden ab - 1800 Euro pro Monat. Da bleibt natürlich nichts mehr für ein Auto übrig.

Mit nur 500 Euro Budget und dem Geld aus dem Verkauf vom Jeep Cherokee soll Det das Unmögliche möglich machen und der Familie ein Auto besorgen, in dem alle Platz haben und Yvonne ihre Arzttermine wahrnehmen kann. Schafft es Det, Yvonne wieder zum Lachen zu bringen?

Vorherige Folge Nächste Folge