Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 15.06.2018 12:55

Folge 289 - Die verkohlte Barbie

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 289

Um für ihren Freund schön zu sein, ist Clara kein gesundheitliches Opfer zu groß. Dem Vater der Solariums-Mitarbeiterin fällt das nicht auf - ihrer Mutter umso mehr. Als eine Schönheits-OP im Raum steht, kommt es zum großen Krach. Doch das hindert die 18-Jährige nicht daran, sich in Lebensgefahr zu bringen...

Clara (18) ist sich sicher: So einen wie ihren Olli (26) gibt es kein zweites Mal. Klar, dass alle sie um den Inhaber eines Fitnessstudios beneiden. Und auch klar, dass sie, die früher niemand beachtet hat, so manche Strapaze auf sich nimmt, um weiterhin die Schönste für ihn zu sein. Die Besorgnis der Kollegen, ja sogar der eigenen Mutter tut die Mitarbeiterin eines Solariums einfach ab. Auch als sie nach einem Bräunungsmarathon auf der Sonnenbank mit Sonnenbrand zusammenbricht, zeigt sie sich unbelehrbar. Doch Marion (41) hat Angst um ihre Tochter. Außerdem traut die Arzthelferin dem vermeintlichen Traumtypen Olli nicht über den Weg. Ganz im Gegensatz zu ihrem Mann Richard (46). Der Malermeister findet den Freund seiner Tochter gar nicht so übel - und bemerkt dabei nicht, dass Clara sich gesundheitlich immer mehr zugrunde richtet. Selbst als Olli sich auf einen Seitensprung mit der Nageldesignerin Lydia (21) einlässt, sucht Clara die Schuld bei sich selbst. Jetzt kann nur noch eine Schönheits-OP helfen. Doch ist der Schwerenöter es wirklich wert, dass Clara ihr Leben aufs Spiel setzt?