Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 12.07.2018 16:00

Folge 280 - Schnelles Geld

Video wird geladen.

Der werdende Vater Marco ist unsicher, ob er der Verantwortung, eine Familie zu ernähren, gewachsen ist. Und dann verliert er auch noch seinen Aushilfsjob. Als er ein neues, lukratives Karriere-Angebot bekommt, zögert er nicht lange. Doch prompt wird Marco in dubiose Machenschaften verwickelt...

Marco (19) und Nina (18) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Marco freut sich zwar, ist sich aber unsicher, ob er es überhaupt schaffen kann, mit seinem mickrigen Gehalt als Aushilfe in einer Kantine eine Familie zu ernähren. Als er dann auch noch seinen Job verliert, ist er völlig verzweifelt. Aus Angst, dass Nina ihn für einen Versager hält, verheimlicht er ihr gegenüber seinen Jobverlust. Nur seine Mutter Katja (37) und deren neuer Freund Dirk (49) wissen, dass Marco arbeitslos ist.

Da Dirk als Chef eines mittelständischen Unternehmens zahlreiche Kontakte hat, fordert Katja ihn auf, sich für ihren Sohn nach einem Job umzuhören. Was keiner weiß: Dirk ist der Chef einer kriminellen Vereinigung, die ahnungslose Leute mit angeblichen Probeabos übers Ohr haut und ihre Mitarbeiter wie Sklaven hält. Kurze Zeit später lässt er Marco heimlich einen Flyer mit einem vermeintlich lukrativen Jobangebot zukommen. Der 19-Jährige beißt an - mit ungeahnten Folgen.

Vorherige Folge Nächste Folge