Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 06.06.2018 13:00

Folge 233

Sebastian steht mit gepackten Koffern in der Wohnung. Er will sich von Florentine trennen. Seine Noch-Freundin schreit, weint, fleht ihn an - doch er lässt sich nicht erweichen. Florentine sieht keine andere Möglichkeit, als einen Schwächeanfall vorzutäuschen. Fortan nimmt eine unglaubliche Leidensgeschichte ihren Lauf...

Florentine (25) fällt aus allen Wolken, als sie nach Hause kommt und Sebastian (26) gerade seine Sachen packt. Weil er den Kontrollwahn und die Eifersucht seiner Freundin nicht mehr ertragen kann, will er die Beziehung beenden. Doch so einfach ist das mit Florentine nicht. Sie macht ihm eine fürchterliche Szene und simuliert - als sie keinen Ausweg mehr weiß - einen Schwächeanfall. Besorgt fährt Sebastian mit ihr in die Klinik, wo der Arzt jedoch nichts feststellen kann. Zur Sicherheit sollte Florentine aber die nächsten 24 Stunden nicht allein bleiben. Und so muss sich wohl oder übel Sebastian noch einmal um seine Ex kümmern.

Er kann sie ja schlecht hängen lassen und fühlt sich an ihrem Zustand irgendwie auch mitschuldig. Während Sebastian einkaufen geht, ruft Florentine ihre beste Freundin Lenke (28) an und erzählt ihr die ganze Story. Diese ist sich sicher: Gefühle kann man nicht erzwingen und spätestens morgen, wenn die Verlassene ihre Genesung vorspielen muss, ist Sebastian weg. Doch Florentine hat ganz andere Pläne...

Vorherige Folge Nächste Folge