Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 10.10.2017 16:00

Folge 220

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 220

Sonja hat geschafft, wovon viele träumen: Sie hat ganze 25 Kilogramm abgespeckt. Nur die letzten Pfunde wollen einfach nicht von den Rippen weichen, da kann Sonja noch so lange trainieren. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie zu drastischeren Mitteln greifen - und die haben ihren Preis. Doch Sonja ist bereit, ihn zu zahlen...

Seit fünf Jahren sind Sonja (27) und Jan (29) ein Paar. Sie haben nicht nur eine gemeinsame Wohnung, sondern auch ein gemeinsames Konto. Eigentlich sind die beiden glücklich, doch seit einiger Zeit ist Sonja dem totalen Diät- und Sportwahn verfallen. 25 Kilogramm hat sie in einem Jahr abgenommen - und sie will noch weitere fünf schaffen. Aber gerade die sind hartnäckig. Um die Pfunde endlich von den Hüften zu bekommen, bestellt Sonja diverse Präparate, Vitaminshakes und Sportequipment. Insbesondere die teuren, leistungssteigernden Pillen ihrer Trainerin Mia (25) haben es ihr angetan. Das Geld dafür hat Sonja aber eigentlich nicht. Und so häufen sich nach und nach immer mehr Schulden an. Als der Dispo schließlich ausgeschöpft ist, schreckt Sonja vor kriminellen Handlungen nicht zurück und beklaut sogar ihre Freunde und Familie, um die Pillen kaufen zu können. Dabei merkt sie nicht, dass sie beim Sport jegliches normale Maß verloren hat und sich immer mehr von denen distanziert, die sie lieben...

Vorherige Folge Nächste Folge