Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 17.07.2018 16:00

Folge 168

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 168

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt?“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege auf. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie ist die frisch verheiratete Chiara (23) blind vor Liebe und bemerkt gar nicht, dass sie von ihrem Mann finanziell ausgenutzt wird.

Chiara schwebt auf Wolke Sieben: Die 23-Jährige hat gerade ihrem Traummann Maurizio (27) das Ja-Wort gegeben und freut sich auf ein Leben zu zweit. Nur ihre Schwester Susan ist skeptisch und hat die Befürchtung, dass Maurizio Chiara nur ausnutzen will. Diese Ängste bestätigen sich schon bald. Der frisch gebackene Ehemann kündigt kurz darauf seinen Job, weil er nach eigenen Aussagen gemobbt wird. Dann sagt Maurizio auch noch die geplante Hochzeitsreise ab und fliegt alleine nach Sizilien, wo er sich um seine angeblich kranke Großmutter kümmern muss. Ständig braucht er Geld von Chiara, um seine Familie zu unterstützen oder neue Kleidung für Vorstellungsgespräche zu kaufen. Die Ehefrau nimmt sogar einen Onlinekredit auf, um ihrem Liebsten den Traum vom eigenen Fitnessstudio zu finanzieren. Schafft Susan es noch rechtzeitig, ihrer Schwester die Augen zu öffnen?

Vorherige Folge Nächste Folge