Houston Classic Auction

GRIP: Von 4.000 bis 2 Millionen Dollar gibt es auf der Houston Classic Auction, der breitgefächerten Auktion für Old- und Youngtimer, alles, was das Autofan-Herz höher schlagen lässt: ob edle Vorkriegsrenner oder erschwingliche Musclecars. GRIP stellt den Auktionator Rod Egan vor, der exklusiv für das Motormagazin die teuersten Schätzchen der Auktion präsentiert. Außerdem begleitet GRIP den deutschen Geschäftsmann Stefan Rabenschlag auf der Auktion. Er lebt seit acht Jahren in den USA und verdient sein Geld mit dem Import von US-Autos nach Deutschland. Und das Team schaut natürlich auch anderen Käufern und Verkäufern, Millionären und Schnäppchenjägern über die Schulter.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos