Betrug mit Schrottautos aus den USA (Folge 382) (25:43)

Vorsicht vor einer neuen Betrugsmasche mit hochpreisige Edelkarossen aus den USA. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um Totalschäden, die vorher billig in Litauen repariert und aufgemöbelt wurden. GRIP zeigt die fiesen Machenschaften der abgebrühten Autobetrüger. Die Käufer denken, sie machen ein Schnäppchen. In Wirklichkeit sind die Fahrzeuge aufgrund der Unfälle fast nichts mehr wert und zum Teil nicht mal mehr verkehrssicher! Das GRIP-Team hat mit Opfern der Betrüger gesprochen, war mit der Polizei in Litauen bei deren Einsatz gegen die Automafia unterwegs und hat dubiose Autohändler in Deutschland konfrontiert.

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos