Maserati GranTurismo MC (Folge 438) (8:33)

?MC? steht bei Maserati traditionell für die sportlichste Variante. Klar, dass sich GRIP den GranTurismo mit dem ?Maserati Corse?-Label genauer ansieht. Testfahrerin Cyndie Allemann fühlt dem elegant gezeichneten Italo-Coupé aufs schicke Blech. In der Nähe des Gardasees findet sie heraus, wie viel Sportsgeist tatsächlich in dem GT mit dem Dreizack im Kühlergrill steckt. Die Eckdaten sind vielversprechend: 460 PS leistet der 4,7-Liter-V8, der in den Grundzügen von Ferrari stammt. Cyndie will bei ihrem Test auch wissen: Wer kauft sich sowas eigentlich?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos